Datenschutzerklärung

Wir bei Northrop Grumman LITEF GmbH (hier “LITEF”) haben Verständnis für Ihre Sorgen bezüglich des Datenschutzes. Diese Online-Datenschutzerklärung gilt für die Website von LITEF und andere externe Websites von LITEF, die mit dieser Erklärung verbunden sind (die „Websites"). Diese Erklärung beschreibt die Arten der personenbezogenen Informationen, die wir auf den Websites sammeln, wie wir die Informationen verwenden, mit wem wir sie teilen und die Möglichkeiten, die den Nutzern unserer Websites bezüglich unserer Verwendung der Informationen zur Verfügung stehen. Außerdem beschreiben wir die Maßnahmen, die wir unternehmen, um den Schutz der Informationen zu sichern und wie uns Nutzer bezüglich unserer Datenschutzmaßnahmen kontaktieren können. Bestimmte Websites können weitere Informationen über für diese Websites spezifische Datenschutzmaßnahmen bieten. Die Unternehmenspolitik und interne Verfahren regeln LITEFs interne Netzwerke und Systeme und die Verarbeitung personenbezogener Daten über Mitarbeiter und andere autorisierte Nutzer des Netzwerks von LITEF.

Klicken Sie auf die unten angeführten Links, um zum gewünschten Absatz zu springen.

Welche Informationen sammeln wir?

Die Arten der personenbezogenen Daten von Nutzern unserer Websites sind Folgende:

  • Kontaktinformationen (z. B. Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse);
  • Informationen zur Zugehörigkeit (z. B. Gesellschaft oder Organisation);
  • Login-Daten für das Kundendienst-Portal (z. B. Benutzername oder Passwort);
  • Andere personenbezogene Informationen, die in den von den Nutzern gelieferten Inhalten vorhanden sind.


Mit automatisierten Mitteln gesammelte Daten

Wenn Sie unsere Website benutzen, können wir mit automatisierten Mitteln, mithilfe von Technologien wie Cookies, Logs und JavaScript, bestimmte Informationen sammeln.

Cookies sind Dateien, die Websites an Ihren Computer oder ein anderes Endgerät mit Internetverbindung senden, um Ihren Browser eindeutig zu identifizieren oder Informationen zu den Einstellungen auf Ihrem Endgerät zu speichern. Unsere Websites können Cookies verwenden (wie z. B. HTTP und HTML5 Cookies). Ihr Browser wird Sie wahrscheinlich benachrichtigen, wenn Sie bestimmte Cookies-Typen empfangen und Sie informieren, wie Sie bestimmte Cookies einschränken oder blockieren können. Sie sollten allerdings beachten, dass Sie ohne Cookies nicht alle Funktionen unserer Websites oder anderer Websites und Online-Services benutzen werden können.

In Verbindung mit dem Erfassen von Informationen mithilfe von Cookies können unsere Webserver auch Informationen, wie den Typ Ihres Endgeräts, Ihres Betriebssystems, den Browser-Typ, die Domain und andere Systemeinstellungen, sowie die Sprache, die Ihr System verwendet, und die Zeitzone, in der sich das Endgerät befindet, aufzeichnen. Wir können auch Informationen, wie die Adresse der Internetseite, von der Sie auf unsere Websites weitergeleitet wurden und die IP-Adresse des Endgeräts, über das Sie unsere Websites besuchen, erfassen. Wir können auch Informationen über Ihre Interaktion mit den Websites, wie z. B. die Seiten, die Sie besuchen, aufzeichnen.

Sowohl wir als auch andere (wie z. B. unsere Dienstleister) können personenbezogene Informationen über die im Laufe der Zeit verwirklichten Online-Aktivitäten unserer Besucher mittels Webseiten Dritter sammeln. Unsere Websites sind nicht dazu konzipiert, auf „Do Not Track“-Signale von Browsern zu reagieren.

Die Träger von Plug-ins von Dritten auf unseren Websites, wie integrierte Videos oder Tools zum Teilen auf sozialen Netzwerken, können automatisierte Mittel verwenden, um Informationen über Ihre Nutzung der Websites und Ihre Interaktion mit den Plug-ins zu sammeln. Diese Informationen unterliegen den Datenschutzrichtlinien oder -Erklärungen der Träger der Plug-ins von Dritten und unterliegen nicht der Online-Datenschutzerklärung vom LITEF.

Wie verwenden wir die gesammelten Daten?

Wir können die oben beschriebenen Informationen zu folgenden Zwecken benutzen:

  • Um Produkte oder Services anzubieten; 
  • Um auf Ihre Anfragen zu antworten;
  • Um den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, den entsprechenden Industriestandards und unseren Richtlinien nachzukommen und diese durchzusetzen.

Wir können die Informationen auch auf andere Weisen verwenden, über die wir während des Sammelns spezifisch informieren.

Außerdem verwenden wir die durch automatisierte Mittel gesammelten Informationen, um wie oben angegeben unsere Websites und andere Aspekte unseres Unternehmens zu verwalten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir können die oben beschriebenen Informationen in Übereinstimmung mit den lokalen Regeln und Bestimmungen verarbeiten. Wir verwenden Ihre Informationen nur, um unser berechtigtes Interesse bezüglich unserer Online-Präsenz und der Durchführung von Datenanalysen zu verwirklichen, um mit Ihnen zu kommunizieren, um rechtwidriges und unethisches Verhalten zu erkennen und zu verhindern oder um rechtliche Pflichten, denen wir unterliegen, zu erfüllen.

Welche Informationen teilen wir?

Weder verkaufen wir die über Sie gesammelten personenbezogenen Daten, noch geben wir sie preis, außer auf die in dieser Online-Datenschutzerklärung beschriebenen Weisen. Wir können personenbezogene Daten mit Dienstleistern, die Services in unserem Auftrag und auf unsere Anweisung hin leisten, teilen. Wir können personenbezogene Daten auch mit unseren Partnern für die in dieser Online-Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke teilen.

Außerdem können wir in folgenden Fällen Informationen über Sie veröffentlichen: (i) wenn wir dazu gesetzlich oder wegen eines Gerichtsverfahrens verpflichtet sind, (ii) an Strafverfolgungsbehörden oder andere Staatsämter, (iii) wenn wir glauben, dass die Veröffentlichung nötig oder angebracht ist, um Schäden oder finanzielle Verluste zu verhindern, (iv) in Zusammenhang mit einer Ermittlung bezüglich des Verdachts oder tatsächlicher Spionage, bezüglich der Cyber-Sicherheit oder sicherheitsrelevanter Vorfälle oder bezüglich betrügerischer oder illegaler Aktivitäten. Zudem behalten wir uns das Recht vor, im Falle des Verkaufs oder der Übertragung des gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens oder unserer Vermögenswerte (auch im Falle einer Umstrukturierung, Ausgründung, Auflösung oder Liquidation), personenbezogene Daten, die wir über Sie haben, zu übertragen.

Ihre Rechte und Ihre Möglichkeiten

In Verbindung mit den personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, bieten wir Ihren einige Optionen. Um Ihre Einstellungen zu aktualisieren, um uns darum zu bitten, Ihre Daten aus unserer Mailingliste zu löschen, oder um eine Frage zu stellen, können Sie uns auf die im Abschnitt „Wie kann man Kontakt mit uns aufnehmen“ dieser Online-Datenschutzerklärung beschriebene Weise kontaktieren. Insofern gemäß geltender Gesetzgebung erlaubt, können Sie kostenlos Zugang zu den personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, bekommen, oder verlangen, dass wir diese korrigieren, ändern, übertragen, löschen, Kopien herausgeben oder die Information blockieren, indem Sie uns auf die unten beschriebene Weise kontaktieren. Falls gesetzlich vorgesehen, können Sie jegliche zuvor gegebene Einwilligungen rückgängig machen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen widersprechen und wir werden Ihre Einstellungen in Zukunft anwenden.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Rechte und Ihre Möglichkeiten nicht angemessen berücksichtigt werden, können Sie bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einreichen.

Datenübertragung

Wir können die personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln, an Empfänger in anderen Ländern außerhalb des Landes, in dem die Informationen ursprünglich gesammelt wurden, übertragen. Diese Länder haben vielleicht nicht dieselben Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie die Information ursprünglich preisgaben, oder weisen keinen von der Europäischen Kommission freigegebenen Schutz auf. Wenn wir Ihre Informationen an Empfänger in anderen Ländern übertragen, werden wir diese auf die in dieser Online-Datenschutzerklärung beschriebene Weise schützen.

Sollten Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz sein, befolgen wir die gesetzlichen Vorgaben, indem wir die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Empfänger in Ländern außerhalb des EWR und der Schweiz auf angebrachte Weise schützen. Northrop Grumman Corporation, LITEFs Partnergesellschaft, gewährleistet, dass dies den Rahmenbedingungen und den Richtlinien des EU-US- und des schweizerischen Datenschutzschilds bzw. den Bestimmungen des Handelsministeriums bezüglich der Erfassung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Daten, die aus der Europäischen Union und der Schweiz in die Vereinigen Staaten übertragen werden, entspricht. Klicken Sie hier, um die Datenschutzerklärungen betreffend das EU-US- und schweizerische Datenschutzschild sowie die Datenschutzerklärungen unserer Tochtergesellschaften in den USA zu sehen. Um mehr über das Datenschutzschild-Programm zu erfahren und um unser Zertifikat zu sehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/list.

Wie schützen wir personenbezogene Daten?

Wir haben administrative, technische und physische Schutzmaßnahmen eingesetzt, die konzipiert wurden, um die auf den Websites von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten vor zufälliger/m, gesetzeswidriger/m oder unbefugter/m Vernichtung, Verlust, Modifizierungen, Zugang, Veröffentlichung oder Nutzung zu schützen.

Datenspeicherung

LITEF kann Ihre Informationen für die Dauer von einem Jahr aufbewahren.

Links zu anderen Websites

Unsere Websites können aus zweckmäßigen Gründen und für weitere Informationen Links zu anderen Websites enthalten. Diese Websites können unabhängig von uns betrieben werden. Verlinkte Websites können eigene Datenschutzerklärungen oder -Bestimmungen haben, die Sie unbedingt überprüfen sollten. Sollten verlinkte Websites nicht in unserem Besitz oder von uns verwaltet werden, sind wir für den Inhalt dieser Websites, deren Nutzung oder deren Datenschutzmaßnahmen nicht verantwortlich, auch wenn Sie diese Websites unmittelbar von unserer aus erreichen.

Aktualisierungen unserer Online-Datenschutzerklärung

Diese Online-Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden und zwar ohne Sie vorher darüber zu informieren, wie unsere Praktiken bezüglich der personenbezogenen Daten geändert wurden. Wir werden die aktualisierte Version auf unseren Websites veröffentlichen und oberhalb der Erklärung angeben, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Wie kann man Kontakt mit uns aufnehmen?

Sollten Sie bezüglich dieser Online-Datenschutzerklärung Fragen haben oder Kommentare hinterlassen wollen oder falls Sie die Informationen, die wir über Sie haben, aktualisieren wollen oder Ihre Einstellungen ändern wollen, kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@ng-litef.de.