Faseroptische Drehratensensoren

Northrop Grumman LITEFs faseroptische Drehratensensoren µFORS wurden für die hohen Leistungs- und Qualtitätsanforderungen einer Vielzahl von Luft-, Land- und Marineanforderungen entwickelt.

Der µFORS stellt kompensierte Winkel- oder Drehratendaten an der asynchronen oder synchronen digitalen IBIS-Schnittstelle zur Verfügung.

Mit seiner kleinen Baugröße, dem geringen Gewicht und der niedrigen Leistungsaufnahme kann der µFORS in viele Anwendungen integriert werden.

Der µFORS von Northrop Grumman LITEF kann nicht durch die Gravitation beeinflusst werden und hat keine beweglichen Komponenten. Dadurch ist er gegen Schock und Vibration unempfindlich. Er bietet hohe Zuverlässigkeit und benötigt keine periodische Wartung.


Datenblatt µFORS-36m, µFORS-1

Datenblatt µFORS-3U, -3UC, -6U, -6UC


Sie benötigen weitere Informationen? Bitte schreiben Sie uns...