LCR-300 - AHRS / ADAHRS

Dieses neue Produkt ist eine Erweiterung der bisherigen AHRS-Systeme von Northrop Grumman LITEF auf Basis von faseroptischen Kreiseln (FOG). Basierend auf Kreiseln und Beschleunigungsmessern in MEMS-Technologie bietet das LCR-300 AHRS höchste Zuverlässigkeit unter den anspruchsvollsten Einsatzbedingungen. Intensive Forschung und Entwicklung bei Northrop Grumman LITEF haben zu einem Produkt geführt, welches in einem kompakten Gehäuse und bei geringem Gewicht eine herausragende Leistung bietet.

Gegenüber vergleichbaren Systemen in MEMS Technologie bietet das LCR-300 höhere Genauigkeit und Unempfindlichkeit gegenüber Vibration über das gesamte Einsatzspektrum. Neben Kurs- und Lagewinkel gibt das LCR-300 körperfeste Beschleunigungen und Drehraten sowie Luftdaten aus und bietet so eine attraktive Lösung für den Einsatz in Flugzeugen und Hubschraubern aller Art.

Während die Basisversion LCR-300 ein reines Kurs-Lage-Referenzsystem ist, ergänzt bei der optionalen Variante LCR-300A ein integriertes, RVSM-fähiges Luftdatenmodul (ADCM) die Kurs- und Lagereferenzfunktion durch die Messung von Geschwindigkeiten und barometrischer Höhe. Durch die Kombination dieser zwei flugkritischen Funktionen in einem Gerät werden Einbauaufwand, Platz und Gewicht auf ein Minimum reduziert. Die Vibrating Cylinder Sensortechnologie des ADCM ermöglicht eine höhere Stabilität über die Zeit, welche in geringere Wartungs- und Lebenszykluskosten resultiert.

Die Kursreferenz erhält das System von einem externen Magnetometer. Falls verfügbar, ist das System darüber hinaus in der Lage GNSS-Daten zu verarbeiten. Neben der Ausgabe von hybriden Navigationsdaten mit hoher Bandbreite und geringem Rauschen wird damit auch eine Erhöhung der Kurs- und Lagegenauigkeit erreicht. Das LCR-300 gibt seine Signale an das Cockpitsystem über eine ARINC 429 Schnittstelle aus und bietet dem Piloten bei Bedarf die Möglichkeit, in den freien inertialen Kursmodus umzuschalten (DG-Mode).

Für LCR-300 und LCR-300A sind Zertifizierungen nach ETSO/TSO C-201 und ETSO/TSO C-106 (Air Data Option) vorgesehen.


Sie benötigen weitere Informationen? Bitte schreiben Sie uns...